Wie man clever sein Image wechselt.

Kleine Zeitreise in das Jahr 2001: Wer viel Auto für wenig Geld haben möchte, kauft sich einen ŠKODA. Doch die expandierende tschechische Importmarke möchte mehr als erste Wahl für Vernunftkäufer sein – und holt uns an Bord. Dort gibt es jede Menge zu tun: Hand in Hand mit einer geschickten Modell- und Produktpolitik etablieren wir ŠKODA kommunikativ als smarten Meister des Understatements – und als Fahrzeughersteller, der seine Produkte zuallererst an den Bedürfnissen seiner Kunden orientiert. Diverse Kampagnen tragen dazu bei, die ständig steigende Produkt- und Designqualität der Marke einer breiten Masse bekannt zu machen und neue Käufergruppen zu erschließen, was uns nebenbei einen goldenen Effie beschert. Noch viel mehr freuen wir uns darüber, dass ŠKODA als Deutschlands Importmarke Nummer 1 heute schon in der Zukunft angekommen ist – simply clever.

Was unser Herz höher schlagen lässt